Setze frei, was in dir steckt: Mentaltraining lernen! - Persönlichkeitsentwicklung und mentale Stärke mit Hilfe der Hirnforschung

Setze frei, was in dir steckt: Mentaltraining lernen!

Kein Titel (800 × 450 px)

Ängste, Krisenstimmung und Burnout schnalzen gerade nach oben. Nicht nur die Psyche fährt in den Keller. Auch der Körper verliert dadurch an Power. Athletinnen, Vertriebsmitarbeiter oder Musikerinnen bleiben unter ihren Möglichkeiten, weil sie ihre Skills nicht dann freisetzen können, wenn es drauf ankommt. Stichwort mentale Stärke. Die Welt braucht qualifizierte Mentaltrainer/innen.

850.000. So viele Menschen habe ich bisher mit meiner Mission „In deinem Kopf steckt mehr als du denkst“ erreicht. Und damit ist noch lange nicht Schluss. Im Februar startet der nächste Mentaltrainer-Lehrgang und ich möchte, dass DU dabei bist. Ja, genau DU.

Schau, ich arbeite mit Eurofighter-Kampfpiloten, internationalen CEOs und dem weltgrößten Biotech-Unternehmen. Aber jeder von uns kann doch davon profitieren, seine Limits zu durchbrechen. Ja oder ja? Eben! Beziehungen, Gesundheit, Arbeit – überall lauern sie, die Herausforderungen, an denen wir wachsen oder im schlimmsten Falle zerbrechen können.

Meine Ausbildung zum Mentaltrainer liegt Jahre zurück. Auch wenn Interessantes dabei war, hat mich die Ausbildung enttäuscht. Es wurden zahlreiche Übungen abgespult, aber keine Hintergründe erklärt. Erst durch teure Zusatzausbildungen und langwierige Recherchen konnte ich mir Kompetenzen aneignen, um mit Klient/innen erfolgreich zu arbeiten.

Auch Tamara ging es so. Die junge Frau ist ein Phänomen. Denn sie hat zwei Ausbildungen zur diplomierten Mentaltrainerin absolviert. Weil aber die erste Ausbildung sehr oberflächlich war und ihr kaum Erklärungen geliefert wurden, hat sie sich entschieden, quasi nochmal bei Null zu beginnen und die Mentaltrainer-Ausbildung am Institut für mentale Erfolgsstrategien zu absolvieren. Heute ist sie mega-erfolgreich mit ihre Kombination aus Body & Mind Training.

Reden wir Klartext! Natürlich ist Praxisnähe wichtig. Um Techniken und Tools, die du anwendest. Aber da, wo dich andere Lehrgänge im Regen stehen lassen, gehen wir einen riesigen Schritt weiter: Wir erklären dir auch, was im Gehirn passiert, welche wissenschaftlichen Belege es zur Wirksamkeit gibt und machen um Humbug einen großen weiten Bogen.

Hast du von der Elite-Universität Harvard in den USA gehört? Wer dort rauskommt, dem steht die Welt offen. Dieser einzigartige Lehrgang soll Dein „Harvard“ sein. Dir wird ein Best-of mentaler Erfolgsstrategien für Gesundheit, Leben und Wirtschaft zugänglich. Du bekommst einzigartige Expertise, viel Inspiration und knüpfst neue Freundschaften. 

Ich möchte dir den Lehrgang zum diplomierten Mentaltrainer anbieten, den ich mir damals selbst gewünscht hätte: HIER KLICKEN! Kompakt ohne Zeitschinderei mit Banalitäten, frei von Esoterik und geistigen Gesetzen, und mit Erlebnissen, die du lebenslang nicht vergisst. Versprochen!

Du kommst mit einer Toolbox mentaler Techniken raus, verstehst die Hintergründe im Gehirn und bekommst ein seriöses und anerkanntes Diplom, das von einem zertifizierten Bildungsunternehmen ausgestellt wird. Auch die Location im ersten Wiener Bezirk kann sich sehen lassen. Du lernst in hellen modernen Räumen – und nicht am „Esszimmertisch“ daheim bei einer Mentaltrainerin (I shit you not! – gibt es) oder in modrigen Kellerräumen im Weinviertel (auch das gibt es leider).

Besuch mich auf der Seite zu einer Mentaltrainer-Ausbildung, die dich von der Hirnforschung über Insights aus Business und Spitzensport in eine aufregende Welt führt. Eine Ausbildung, von der die ehemalige ORF-Moderatorin Cathy Zimmermann, 2 Minuten 2 Millionen Investorin Katharina Schneider und der Eisschwimm-Weltrekordhalter Josef Köberl in höchsten Tönen schwärmen: www.mentaltrainer-ausbildung.at Eine Ausbildung, zu der übrigens auch eine TV-Reportage eines österreichischen Privatsenders gedreht wurde. Wahlweise übrigens in Präsenz (Wien) oder online zu dir ins Wohnzimmer.

P.S. Wir bieten dir auch NEU eine Zusatzausbildung zum Business Mentalcoach. Weil natürlich mentale Tools nicht vorm Eingang mittlerer und großer Unternehmen Halt machen. Sondern gefragt sind wie geschnitten Brot. CARPE DIEM!

TEILEN SIE DIESEN BEITRAG

Scroll to Top
Scroll to Top