So schreibst du endlich deinen Bestseller - Erfolgswissen aus der Hirnforschung - mentale Stärke und Spitzenzustände im Kopf

So schreibst du endlich deinen Bestseller

IMG_7205

Merkst du auch den Gedanken in dir, ein Buch zu schreiben? Ein eigenes Sach-, Fach- oder Ratgeberbuch kann dir völlig neue Chancen eröffnen. Du erzielst mehr Bekanntheit und trägst deinen Expertenstatus nach außen. Was dir viele Kundenanfragen bringt. Ein Buch kann dir aber auch ein interessantes passives Einkommen eröffnen, insbesondere wenn du den gesamten deutschsprachigen Raum eroberst und das Werk auch als Audio- und E-Book erscheint.

Ich habe mein halbes Leben den Traum vom eigenen Buch in mir getragen. Mittlerweile habe ich an einigen Büchern mitgewirkt. Mit meinen fünf eigenen Sachbüchern und Ratgebern konnte ich offiziell Bestsellerstatus erringen, zweimal sogar einen internationalen #1-Bestseller landen. Dahinter stecken weder Talent noch Glück. Sondern ein harter Lernprozess mit einer glasklaren Strategie, die ich mir erarbeitet habe.

Denn der Weg zu einem der erfolgreichsten Sachbuchautoren Österreichs war alles andere als in die Wiege gelegt. Von 5 Millionen Manuskripten pro Jahr schafft es nur ein Bruchteil in den seriösen Buchhandel – nämlich rund 0,1%. Und meine Karten waren zu Beginn auch aus anderen Gründen alles andere als rosig. In der Schule war Deutsch ein Drama – bis in die Oberstufe kämpfte ich gegen das Sitzenbleiben. Meine ersten Versuche, ein Exposé an Verlage anzubieten, ergab nur Absagen. Und bei meinem Start in die Autorenschaft wurden meine Inhalte ausgenutzt und ich übervorteilt.

Damit dir das nicht passiert, und du dir eine Menge Ärger und Geld sparst, biete ich dir professionelle Unterstützung an. Ich helfe dir: von der Idee über ein Manuskript bis zur Vermarktung. Damit du ein wettbewerbungsfähiges Buch auf dem Markt bringst, für dass sich deine Mühe auch tatsächlich lohnt. Es wäre schade, wenn dein Buch einfach in einem Hinterregal verstaubt oder mit drei Amazon-Rezensionen von deiner Familie vor sich hin vegetiert.

​Gleich vorweg: Ich bin weder Lektor noch Ghostwriter. Für richtige Grammatik und Rechtsschreibbung äh Rechtschreibung stellt ohnehin der Verlag Profis. Bei mir bist du dann richtig, wenn du dein Buch selbst schreiben möchtest: Von der Idee über deinen Dialog mit deinen Leser:innen bis zur Vermarktung deiner Person als Autor:in. Ghostwriting biete ich nicht an und vermittle ich auch nicht – es ist mit meinen Werten nicht vereinbar. Genauso wenig arbeite ich mit Blendern, die ein paar Hundert Bücher verkaufen und sich „Bestsellerautor“ nennen. Über Amazon-Rankings und Mediacontrol-Marktzahlen fliegen solche Lügen ohnehin auf – zumindest bei denen, die sich auskennen.

Ich coache und helfe, dass du dein Potenzial, deine Erfahrungen und dein Wissen, in ein Top-Buch gießt. Ein Buch, auf das du stolz sein kannst und das dir viele neue Türen öffnet: Zu TV-Shows, zu neuen Kund:innen, zu Prominenz in deiner Nische. Am Ende des Tages zählt vor allem eins: Dass es sich gut verkauft und deine Leser:innen happy sind. Erfahre HIER mehr!

Ich selbst war schon bei ziemlich allen größeren Fernsehsendern in Österreich und bei zahlreichen Medien in Deutschland und in der Schweiz. Ein persönliches Highlight war für mich der Talk bei Vera. Vera Russwurm ist eine sehr kluge Gesprächspartnerin, die mit ihren Fragen sofort den Nagel auf den Kopf trifft. Ein weiteres Highlight: der gewonnene 150.000€ Pitch mit Mediashop-Geschäftsführerin Katharina Schneider bei der Startup-Show „Zwei Minuten zwei Millionen“. Gemeinsam bringen wir Brain Changer® auf den Markt. Brain Changer® ist ein Trainingsprogramm für unser Unbewusstes, um unerwünschte Verhaltensweisen zu verändern und die Psyche zu stärken.

Ich habe insgesamt bereits über 400.000 Menschen inspirieren dürfen, und über die Medien ein zweistelliges Millionenpublikum erreicht. Ohne meine Bücher wäre mir das alles in dieser Form verwerrt geblieben. Ich bin deshalb davon überzeugt, dass gerade Selbstständige und Kleinunternehmer:innen von einem eigenen Buch gewaltig profitieren können. Zumindest unter bestimmten Bedingungen.

Folgende Bereiche decke ich in einem Autorencoaching ab:

  • Thema und strategische Ausrichtung
  • Festlegung der Dramaturgie
  • Training für hochproduktives Schreiben im Flow
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Titel und Cover
  • Insiderwissen für dein erfolgreiches Buchmarketing

Endlich Buchautor:in werden – endlich ein eigenes Buch schreiben, da kann ich dir helfen. Wir gehen die Punkte Mindset, mentale Erfolgsstrategien, Struktur, Schreiben und Marketing gemeinsam durch.

Allerdings nur, wenn du den ehrlichen Weg gehen möchtest – ohne Ghostwriting und nur dann, wenn du inhaltlich etwas Relevantes zu schreiben hast. Das entscheiden wir im Erstgespräch. Um eine Broschüre im Selbstverlag für ein paar Freunde herauszubringen, brauchst du mich nicht. Ich möchte dir helfen, ein Werk zu schaffen, das rockt und Bestsellerpotenzial hat. Außerdem nehme ich aus Kapazitätsgründen nur eine kleine Zahl von Coachees an.

Und noch ein paar offene Worte und Tipps. Dein Mindset ist das Fundament deines Erfolgs – und das gilt auch, wenn du Buchautor:in werden möchtest. Als Mentaltrainer zeige ich dir, welche innere Haltung du brauchst. Du bekommst Mentaltechniken an die Hand, die dein Unbewusstes auf Schreiberfolg programmieren.

Unter uns zum Thema Mindset: Wenn du gemocht werden willst oder du dir Kritik zu Herzen nimmst, artet das in einem Perfektionismus aus, mit dem du deine PS nicht optimal auf die Strecke bist. Dein Buch wird und wird nicht fertigt. Jage keiner Illusion hinterher.

Übrigens: Ein Top-Buch darf polarisieren und provozieren – so wie es alle starken Marken tun. Denk an Red Bull, Vorwerk oder Richard David Precht. Es finden sich außerdem genügend Trolle und Mitbewerber:innen da draußen, die dein Buch – oft ohne es gelesen zu haben – bei Bewertungsportalen niedermachen. Genieße es, dir Neider verdient zu haben und lass dich nicht auf einen Kleinkrieg ein! Schreibe für dein Publikum, fokussier auf deine Stärken und steck deine Energie in Wachstum aus konstruktivem Feedback.

Und noch ein Tipp: Das beste Buch, das du schreiben kannst, schreibst du im Flow. Flow bedeutet bis zu 7x mehr Kreativität und bis zu 500% mehr Produktivität – es sprießt nur so aus dir heraus. Es ist ein tolles Gefühl, das dich ohne Übertreibung in die High Performance bringt. Mir hat der Flow geholfen, meine Bücher mit minimalen Zeitaufwand umzusetzen. Wenn ich meine Bücher lese, bin ich erstaunt welche Ideen und Formulierungen da drin stehen. So, als hätte sie jemand anderer geschrieben. Das ist Flow! Du lernst bei mir, welcher Flow-Typ du bist und wir entwerfen ein Programm, mit dem du in diesen mentalen Zustand der Superlative kommst.

Findest du dich darin wieder, den harten aber schönen Weg zu einem tollen Buch zu gehen? Informiere dich HIER über mein Consulting- und Coachingangebot „Endlich Buchautor:in werden“, um aus dir eine:n Top-Expert:in deiner Nische zu machen.

Mehr: https://ifmes.com/buchautor-werden/

Viel Erfolg auf deinem Weg Autor:in zu werden, einen Bestseller zu landen und vielleicht bis bald. Dein Marcus

HIER MEHR ERFAHREN!

TEILEN SIE DIESEN BEITRAG

Scroll to Top